Bundesweiter Filmgottesdienst

BUNDESWEITER FILMGOTTESDIENST
am 20. September 2020

„Unendlich wichtig“ - der Compassion-Filmgottesdienst 2020

Dieses Jahr bieten wir neben dem „normalen“ Filmgottesdienst auch einen Familiengottesdienst an, passend zum Weltkindertag am 20.09.2020. „Unendlich wichtig“ ist sein Thema.

„Du bist wichtig!“ Dieser Zuspruch Gottes gilt allen Menschen, aber besonders Kinder sollten ihn hören! Für Gott sind sie mehr als nur „kleine Menschen“, die noch nicht alles können. Er sieht ihr Potenzial und spricht ihnen sein Reich zu. Er sendet und handelt durch junge Menschen. Und schreibt Geschichte durch sie.

Ein Beispiel dafür ist der Prophet Samuel: Als Junge lernt er, die leise Stimme Gottes zu hören. Als Erwachsener sieht er einen anderen Jungen mit Gottes Augen: den Hirtenjungen David. Und Gott schreibt wieder Geschichte. Ein neues Kapitel.

„Unendlich wichtig“ ist das Thema des bundesweiten Filmgottesdienstes 2020. Die bewegende Geschichte Samuels bildet den biblischen Ausgangspunkt und schlägt einen Bogen zu uns heute. Denn auch unsere Geschichte hat eine Vor- und eine Nachgeschichte. Dazwischen liegt das ganze eigene Leben, in das Gottes Geschichte hineinspielt.

Beispiele aus Uganda zeigen im Film, was heute geschehen kann, wenn Gott im Leben von Kindern Geschichte schreibt.

Wie immer haben wir den Gottesdienst komplett für Sie vorgedacht. In der Broschüre zum Filmgottesdienst finden Sie die fertigen Gottesdienstentwürfe (Landes-/Freikirche) mit passenden Liedern, Gebeten und kreativen Gottesdienstelementen.

Alle Filme, Werbematerialien und weiteren Medien zum Filmgottesdienst stellen wir für Sie im Downloadbereich zur Verfügung - wie immer kostenfrei:

Material zum Filmgottesdienst:

  • Film «Unendlich wichtig»
  • Zwei Gottesdienstentwürfe: Erwachsenen- und Familiengottesdienst
  • Filmgottesdienstbroschüre mit Anregungen zur Gottesdienstgestaltung
  • Videoclips zum Thema
  • umfangreiches Material, um Ihren Filmgottesdienst zu bewerben

Stimmen zum Filmgottesdienst


Jetzt für den Filmgottesdienst anmelden:

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus:


Weitere Filmgottesdienste